Kosten

© GRIOLA

Aufnahme

Nach der Aufnahme muss das Material geschnitten, bearbeitet und abschließend kontrolliert werden.

Nachproduktion

Nach der Aufnahme muss das Material geschnitten, bearbeitet und abschließend kontrolliert werden.  

Drucksachen / Layout

Zu jeder CD/DVD/LP/MC/MD- Produktion gehören auch die notwendigen Hinweise, was man auf dem soeben eingelegtem Tonträger hören wird. Tonträger    Nach Aufnahme, Nachbearbeitung und der Herstellung der Drucksachen steht der Fertigung von den Tonträgern nichts mehr im Wege

Kosten

- Die Kosten welche bei einer CD-, MD- oder MC-Produktion entstehen, sind von diversen Produktionsmerkmalen abhängig. Neben den Aufnahmezeiten spielen auch Nachbearbeitungszeiten, Medienauswahl, Gesamtlänge des Produktes, Layouterstellung, Filme für den Druck Bookletstärken u.v.m. eine Rolle. - Nicht vergessen darf man bei Musikproduktionen die GEMA- Lizenzgebühren die im Vornherein leider nie genau definierbar sind, da die GEMA sie abhängig von Titel, Komposition, evtl. Verlag, Länge u.v.m. erst im Nachhinein berechnet. Man kann sie jedoch bei der Kalkulation in den finanziellen Gesamtaufwand gut einkalkulieren. GRIOLA ist im Übrigen verpflichtet, alle Produktionen der GEMA zu melden. - Das klingt am Anfang jetzt natürlich sehr unbefriedigend, bis jetzt waren aber die Kosten immer überaschend günstiger als von den Kunden angenommen wurde. - Und außerdem gilt ja wie auf der Einleitungsseite bereits schon erwähnt: abgerechnet wird nur, wenn die Musiker die erarbeiteten Sequenzen auch für erhaltenswert halten, wenn nicht bleibt ja noch der Spaß. Ansonsten kostet es nichts. Das heißt im Klartext solange das Eingespielte nicht nachbearbeitet, oder auf Tonträger gespielt wird, fallen bei Nichtgefallen des Eingespielten keine Kosten an. Um aber einen kleinen Überblick über die möglichen Kosten einer Produktion aufzuzeigen, finden Sie nachfolgend zwei Kostenbeispiele, welche aber mit Absicht großzügig kalkuliert wurden, so daß es beim Angebot nur positive Überraschungen gibt. Kostenbeispiel 1: Die Bespielung von 10 CD-R’ kostet :  o Aufbereitung des Ausgangsmaterials, 10 x CD-R Kopie & einfaches Booklet, Inlay, Etikett (PC-Druck) 100,00 € 100,00 € Kostenbeispiel 2: Eine CD - Produktion von 1000CD’s kostet : o Digitale Mehrspuraufnahme vor Ort, ca.8 Std. o Digitale Nachbearbeitung des Ausgangsmaterials für das Pre- Master und Premastering o Glasmaster o 1000 CD´s Longplay, incl. 12-seitigem Booklet /4/1-farbig, s/w Einlegekarte, 2 farbigem CD-Labelaufdruck, Standart-Jewel-Box, Zellophanierung o Litho, Satz, Scan’s für das Booklet (4/1-farbig), Label und Inlay incl.der zum Druck notwendigen Unterlagen (17 Ausbelichtungsfilme, Textdateien etc.) o GEMA - Anmeldung 2555,00 € Die hier aufgeführten Kostenbeispiele sind exklusive GEMA-Lizensgebühren! Sie dienen nur der groben Orientierung. Bitte lassen Sich sich auf jeden Fall ein auf Ihre Produktionsvorstellungen bezogenes Angebot unterbreiten!
mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos