Willkommen

© GRIOLA
NEUEINSPIELUNG von Thomas Heywood “A Stirling Job” Eingespielt    an    der    größten    Orgel Schottland’s in Stirling. Mit    Werken    von    Wagner,    Hollins, Verdi,       Wolstenholme,       Fletcher, Tschaikovsky und Dvorák

 

NEUEINSPIELUNG von Thomas Heywood

“It Takes Two ! ”

Mit Werken von Mussorgsky, Purcell, Rachmaninoff, Händel, Wolstenholme, West, Chopin, Hollins, Bach und Weber   

“BELLS & WHISTLES”

Thomas Heywood/Australien

Mit Werken von Mozart, Vierne, Verdi, Mulet, Delibes,  Gigout, Tschaikovsky und erstmals die komlette 7. von Beethoven Weitere Information zur CD finden Sie im  “Making of . . . ”. Mehr über die Skinner-Orgel können Sie hier erfahren.   107. Großes Orgelkonzert Bergen - Enkheim 15.01.2017 / 17:00 Uhr Mit Pauken und Trompeten und Orgel ins Neue Jahr und „50 Jahre St. Nikolaus- Kirche“    Prof. Daniel Beckmann, Domorganist Mainz Mainzer Dombläser
mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos

Herzlich Willkommen auf den Seiten von GRIOLA

Schön, dass Sie mal reinschauen. Seit nunmehr 18 Jahren produziert GRIOLA Audio - CD’s; von der Aufnahme, über den Schnitt, der Erstellung des Layout’s für das CD-Booklet, Inlay und Label, bis hin zu Vervielfältigung in einem professionellem Presswerk in Deutschland. Schwerpunkt sind Orgelaufnahmen und Choraufnahmen, aber auch Tonaufnahmen in Schulen und Aufnahmen von Märchen gehören mit zum Einsatzgebiet. Auf diesem Weg sind mittler Weile hunderte verschiedener Tonträgern entstanden, worauf wir ehrlich gesagt, schon ein klein wenig stolz sind.    
mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos
V8PB161127

Video des Monats

mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos
Thomas Heywood an der Casavant-Orgel in Hamer Hall/Melbourne

GRIOLA nutzt seit Firmengründung (1996) aus tiefster Überzeugung ausschließlich

regenerative Energie. Hier der link zur kleinen hauseigenen Photovoltaikanlage

Sie haben jetzt Lust Orgelmusik

zu hören?

Dann besuchen Sie

Orgelradio.eu

und hören den ganzen

Tag Orgelmusik vom

Feinsten.

Startet Ihr Browser nicht innerhalb weniger Sekunden

das Radioprogramm, nutzen Sie den folgenden link:

http://www.yourmuze.fm/webplayer/orgelradio-2

mehr Infos  mehr Infos mehr Infos  mehr Infos